One Shot

Einreichungsfrist: 30. April 2018

Filmfestival & Wettbewerb: 25. Mai 2018

Jury-Preis: “Der Goldene Lyoner” und 500 €

Publikumspreis: “Der Bunte Lyoner” und 500 €

Darüber hinaus werden die Gewinnerfilme außer Konkurrenz im wunderbaren filmreif! – das Bundesfestival Junger Film 2018 gezeigt!

 

Einen kurzen, knackigen Film kann jede/-r drehen. Ob mit Smartphone, Tablet oder Digitalkamera – das Saarland macht Filme und wir bringen sie ins Kino!

Die Teilnahme am Kurzfilm-Wettbewerb „One Shot“ ist offen für Amateurfilmer/-innen wie auch für Filmprofis und hat keine Altersbeschränkung. Willkommen sind originelle und innovative Kurzfilme mit Bezug zum Saarland (z.B. Filmemacher-/innen, Darsteller/-innen, Drehort, Thema) aus allen Genres bis zu einer Länge von 15 Minuten.
Die besten Filme nehmen am 25. Mai 2018 am Wettbewerb teil und werden im Kino Achteinhalb vor einem Publikum gezeigt.
Es werden zwei Preise vergeben: Der „Goldene Lyoner“ (dotiert mit 500 €) wird von einer Jury aus den Bereichen Regie, Filmfestival und Kino vergeben. Der „Bunte Lyoner“ (ebenfalls dotiert mit 500 €) wird vom Publikum vergeben.